Roboterschweisszangen

Roboterschweißzangen zum
einseitigen Widerstandspunktschweißen

Schweißen zuverlässig überall dort, wo es eng wird: Roboterschweißzangen zum einseitigen Widerstandspunktschweißen

Es gibt Produktionsprozesse, bei denen bauart- bzw. konstruktionsbedingt die zu verschweißende Fügestelle nur von einer Seite des Werkstoffs bearbeitet werden kann. Ganz einfach, weil nicht genügend Platz ist, um die Gegenelektrode auf der Rückseite zu platzieren. Das ist in einigen Bereichen der Automobil- und Omnibusproduktion der Fall, aber auch immer wieder im Schaltschrank- und Behälterbau. Mit unseren Roboterschweißzangen zum einseitigen Widerstandspunktschweißen lösen Sie auch diese besonderen Schweißanforderungen leicht und zuverlässig. Und zwar unabhängig davon, ob Bauteile durch das Schweißen verlässlich verbunden werden sollen oder die Schweißpunkte beim Kleben zum Fixieren eingesetzt werden.

Sagen Sie uns, vor welcher komplexen Herausforderung Sie im Bereich des einseitigen Schweißens stehen – wir prüfen die Schweißbarkeit und konstruieren und fertigen für Sie die ideale Roboterschweißzange. Und das dank einer flexiblen Bauweise innerhalb kurzer Zeit.

Ihr Ansprechpartner

Kay Nagel

Tel.: 02742 7079-111
E-Mail-Kontakt

Sanfte Power für knifflige Fügeaufgaben

Die Roboterschweißzangen zum einseitigen Widerstandspunktschweißen aus dem Hause NIMAK arbeiten mit modernsten Mittelfrequenztransformatoren, einer Steuerung mit adaptiver Schweißstromregelung und fein regulierbaren Schweißzylindern für sanfte Power. Hier kommt es auf das richtige Maß an, um Werkstoffe verlässlich zu fügen ohne sie zu verformen oder Marken auf der Sichtseite zu hinterlassen. Unsere Systeme beherrschen diese Aufgabe perfekt.

Zwei Varianten für alle Anforderungen

Stoßpunkter mit einer Elektrode und einem Schweißpunkt
Damit der Strom fließen kann, wird auf dem rückseitigen Blech ein Massekabel angebracht. Alternativ kann auch der Stoßpunkter selbst mit einer weiteren planen Masseelektrode für den Stromrückfluss ausgestattet werden.

Doppelpunkter mit zwei Elektroden
Der Doppelpunkter arbeitet mit zwei Elektroden, die gleichzeitig von einer Seite auf das Blech drücken. So entstehen in einem Arbeitsgang zwei Schweißpunkte.

Vorteile im Überblick

Von nur einer Seite schweißen: ohne Gegenelektrode verlässlich fügen
Trafo, Steuerung und fein regulierbare Schweißzylinder sorgen für eine sanfte Kraft, die verlässliche Verbindungen schafft und Werkstoffe schont.

Kein Verrutschen beim Kleben: Schweißpunkte, die halten
Einseitig aufgebrachte Schweißpunkte fixieren die zu fügenden Bauteile, während der Klebstoff aushärtet.

Passt sich Ihren Anforderungen an: flexible Bauweise
Wir konstruieren für Sie Roboterschweißzangen zum einseitigen Widerstandspunktschweißen so, dass sie exakt zu Ihren Anforderungen passen.

Typische Einsatzgebiete

Unsere Roboterschweißzangen zum einseitigen Widerstandspunktschweißen finden überall dort Anwendung, wo aufgrund der Bauart oder Konstruktion nicht mit einer Gegenelektrode gearbeitet werden kann. Also zum Beispiel in diesen Bereichen:

  • PKW- und Omnibus-Produktion: Seitenbeplankungen, Türen und Klappen
  • Schaltanlagenbau: große Türen
  • Behälterbau: Halterungen und Ähnliches aufschweißen
  • Verkleidungen aus rostfreiem Stahl