Roboterschweisszangen

cubeGUN

Die cubeGUN - unser neuester Technologieträger

Ziel ist es, einen sehr kompakten, kleinen leichten Grundkörper zu entwickeln, in den alle wichtigen Komponenten für eine mobile Punktschweißeinrichtung - einer Roboterzange - integriert werden können. 

Hauptelement der cubeGUN ist der monolithische Grundkörper, der sogannnte Cube, der den Grundkörper für C- und X-Zangen darstellt. 

Der Cube wirkt lediglich 13 kg und ist die Grundlage für alle cubeGUN Modelle. 

In diesem Würfel aus Aluminium werden die Stromquelle, die Antriebskomponenten, die Führung und die Kühlung integriert. 

Separate Gehäuse wie z.B. für den Trafo oder den Spindelantrieb werden nicht benötigt. 

 

Ihr Ansprechpartner

Kay Nagel

Tel.: +49 2742 7079-111
E-Mail-Kontakt

Vorteile

Sehr kompakter Aufbau mit reduzierten Störkonturen: auch für schwer zugängliche Schweißarbeiten perfekt
Trafo, Servoantrieb, Führungen und Kühlwasserführung sind komplett im monolithen Zangengrundkörper integriert.

Gewichtsersparnis: reduziertes Zangengewicht ermöglicht Einsatz kleinerer Roboter
Durch die Integration von Trafo und Antrieb in den CUBE, können diese Komponenten auf ein eigenes Gehäuse verzichten und tragen damit zur Gewichtsoptimierung der cubeGUN bei. 

Einheitlicher Aufbau von C- und X-CUBE's: kurze Lieferzeiten    
Durch projektbezogene Vormontage von C- und X-CUBE's reduzieren sich die Projektdurchlaufzeiten auf Minimum.

Robuster und solider Aufbau: höchste Effizienz durch Betrieb an hochdynamischen Robotern 
Der leichte und gewichtsoptimierte Aufbau des Grundkörpers erhöht die Standzeit von Roboter und Schweißzange.

Hohe Anzahl von Gleichteilen: reduziert die Anzahl der benötigten Ersazteile                                                                                                                                                          Durch die Verwendung von einheitlichen CUBE's und Komponenten, kann jede Art von cubeGUN mit einer geringen Anzahl von Teilen aufgebaut werden.