Roboterschweisszangen

multiframeGUN

multiframeGUN

Eine Platte und fünf Module bilden die Basis für mehr als 1.000.000 Ausführungsvarianten der multiframeGUN. Das macht sie zum absoluten Multitalent unter den Roboterzangen. Sie sagen einfach, für welche Produktionsprozesse Sie die multiframeGUN einsetzen möchten und wir konstruieren auf Basis unseres multiframe-Baukastens innerhalb kürzester Zeit die richtige C- oder X-Zange für Sie – in höchster Qualität und zum attraktiven Preis. Auf diese Weise profitieren Sie ganz unmittelbar von unserer langjährigen Konstruktionserfahrung in der Automobilindustrie. Denn sie bildet die Basis für unseren leistungsstarken multiframeGUN-Baukasten. Und wenn Sie statt einer einzelnen Zange eine komplette Schweißanlage brauchen? Dann realisieren wir auch die gerne für Sie. Lassen Sie uns darüber sprechen.

Modulares Multitalent, das hochdynamischen Belastungen standhält: die multiframeGUN

Für hochdynamische Roboter zertifiziert

Immer schneller arbeitende Roboter stellen insbesondere an Schweißzangenhaltesysteme immer größere Anforderungen. Die multiframeGUN ist denen nachgewiesener Maßen bestens gewachsen. Schließlich wurde sie als bisher einzige Zange auf dem Markt für den Betrieb an hochdynamischen Robotern zertifiziert. Das heißt für Sie: Mit der multiframeGUN sind Sie für aktuelle und zukünftige Produktionsanforderungen bestens aufgestellt.

Ihr Ansprechpartner

Kay Nagel

Tel.: 02742 7079-111
E-Mail-Kontakt

Leistungsstarke Module

Die Multifunktionsplatte

Sie trägt die Module für alle multiframeGUNs:

  • 20 mm gewalztes Plattenmaterial ohne planparallele Bearbeitung
  • nur eine Aufspannung, da Bearbeitung nur von einer Seite
  • keine Gewinde, keine Stufenbohrungen

NIMAK Zangenantrieb

  • Kraft bis 20.000 N/Hub 0 bis 162 mm (garantiert: 15.000.000 Hübe) /Wirkungsgrad > 95%
  • komplett geschlossenes Gehäuse
  • wartungsfrei durch Ölbadschmierung
  • ein Kugelrollen-Spindeltrieb für X- und C-Zangen
  • optional Motoren beliebiger Hersteller

Standardisierter NIMAK Leichtbautrafo MF

  • MF-Technik 1.000 Hz
  • 6,5 kA Dauerstrom
  • Kühlwasserversorgung 6l/min
  • Drehbarkeit Polung durch symmetrischen Aufbau
  • 130 kVA bei 20 % ED
  • Gewicht 15 kg

Flexible Armbefestigung

  • E-Armquerschnitt wahlweise 60 mm oder 90 x 40 bis 150 x 40 mm im Durchmesser
  • Grundkörperfenster: Weite 300 - 500 mm (X-Zange) bzw. 200-350 mm (C-Zange), – Raster 50 mm

Führung C-Zange

  • höhen- und seitenverstellbare Kugelschienenführung
  • Formschluss zur Seitenplatte über Passschrauben

Schwinge mit Lagerung

  • stabile Kettenrollenlager
  • Stahlbuchsen gegen Ausschlagen an der Achse
  • ungeteilte Seitenplatten für optimalen Kraftfluss
  • Formschluss gegen axiales Verschieben

Downloads

multiframeGUN Broschüre DE
multiframeGUN Broschüre DEpdf / 3 MBDownload
multiframeGUN Brochure EN
multiframeGUN Brochure ENpdf / 2 MBDownload
multiframeGUN Factsheet
multiframeGUN Factsheetpdf / 103 KBDownload

Vorteile im Überblick

Sehr schlanker Aufbau: auch für schwer zugängliche Schweißarbeiten perfekt
Trafo, Strombänder und Servoantrieb sind komplett in den Zangengrundkörper integriert, sodass keine störenden Teile abstehen.

Größte Flexibilität: Sechs Schnittstellen für die Roboteranbindung 
Bringen Sie die multiframeGUN ganz wie Sie möchten, oben, unten, hinten oder seitlich am Roboter an. Alles ist möglich – und das ganz ohne separate Konsolen

Bester Preis: kostengünstig durch wenige und einfache Teile
Dank der begrenzten Teilezahl können wir Ihre multiframeGUN kostengünstig produzieren und auch die Kosten für Wartung oder Ersatzteile sind gering.

Höchste Effizienz: reduziertes Zangengewicht ermöglicht Einsatz kleinerer Roboter
Die vergleichsweise leichten Zangen können schnell bewegt werden und erhöhen die Standzeit von Roboter und Zange.

Typische Einsatzgebiete

Unsere effizienten, flexiblen und individuell konstruierten multiGUNs überzeugen vor allem folgende Kundengruppen:

  • Automobilhersteller ohne eigenen Zangenstandard
  • Zulieferbetriebe der Automobilindustrie
  • Industrie

Technische Daten

Kurzübersicht
Nennleistung130 kVA/20 % ED
Max. E-Kraft (in kN)8 bei 800 mm Ausladung X-Zange
Armabstand C-Zange (in mm)150 - 375 mm
Armabstand X-Zange (in mm)200 - 500 mm
Gewicht C-Zange (in kg)ab 90
Gewicht X-Zange (in kg)ab 113

 

Ergänzende Produkte

Zangensteuerung topCONTROL

topCONTROL macht Ihre Roboterzange intelligent. Denn mit dieser Motorsteuerung, die sich ganz einfach auf die Zange aufsetzen lässt, können Sie alle relevanten Funktionen im Detail definieren und beispielsweise Kraftprofile sehr exakt einstellen. Damit übertrifft topCONTROL die Leistungsfähigkeit vieler Robotersteuerungen nicht nur hinsichtlich der Anzahl softwareseitig programmierbarer Features, sondern auch mit Blick auf Genauigkeit und Präzision. Selbst hoch anspruchsvolle Schweißaufgaben können auf diese Weise zuverlässig und exakt ausgeführt werden. Ein weiteres Plus der topCONTROL: Die Steuerung kann auch nachträglich auf vorhandene Zangen aufgesetzt und in bestehende Anlagen aller Fabrikate integriert werden, um deren Leistungsfähigkeit wirkungsvoll zu erhöhen.

Zangen-Testcenter gunTEST

Mit gunTEST können Sie im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten vor Ort in Ihren Produktionsstätten immer exakt überprüfen, ob Ihre Roboterschweißzangen nach etwaigen Reparatur- und Wartungsarbeiten wieder volle Leistung bringen. Unser speziell auf die von Ihnen genutzten Zangenstandards ausgerichtetes Testcenter findet das innerhalb von nur 15 Minuten für Sie heraus und hilft so Ausfallzeiten zu vermeiden.