Unsere meist mittelständischen Kunden aus der Metallverarbeitung sind schon sehr unterschiedlich. Eins aber haben sie zumeist gemein: Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus.
Und genau das fordern sie auch von uns. In jeder Beziehung.

Spezielle Anforderungen metallverarbeitender Betriebe

Maschinen sind flexibel

wenn sie einfach zu bedienen sind

Je einfacher eine Maschine zu bedienen ist, desto niedriger sind die Ansprüche an die Ausbildung des Bedienpersonals. In Deutschland hilft das, Personalkosten zu senken. In manchen anderen Teilen der Welt ist es schlicht Voraussetzung für eine erfolgreiche Produktion. Deshalb sind z. B. ergonomisches Design und einfache, menügeführte Schweißsteuerungen für uns so wichtig. 


Kooperationspartner sind flexibel

wenn sie vom Kunden her denken

Wir produzieren nicht einfach nur Maschinen. Wir entwickeln Lösungen – in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Tag für Tag. Wir sind stolz auf unser umfangreiches, weltweites Dienstleistungs-Angebot
Und wir überraschen unsere Kunden immer mal wieder mit unorthodoxen Lösungen. Reden wir doch einfach mal drüber

Anlagen sind flexibel

wenn sie vielseitig einsetzbar sind

Auch bei unseren Kunden aus der Metallverarbeitung gilt: Die Modellvielfalt steigt, die Stückzahl sinkt. Da ist Technik gefragt, die umgebaut, umgerüstet und vielfältig eingesetzt werden kann. Genau wie unser umfangreiches Programm an Standard-Maschinen – oft werden verschiedene Produkte auf derselben Maschine hergestellt.
Oder es hilft ein kleiner Werkzeugwechsel – und schon werden sie einem völlig neuen Einsatzzweck zugeführt. Mit wenig Aufwand und kleinen Kosten.


Wir bedanken uns bei unseren Kunden:
Ihr hoher Anspruch ist unser Innovationstreiber Nr. 1.